Lilja

Category

Editorials

Date

4. Juli 2020

Share it:
About

Als Kinder haben Lilja und ich in der selben Straße gewohnt. Als ich eingeschult wurde fiel mir Lilja wegen ihrem im Dalmatiner-Muster geflecktem Hut auf. Er gefiel mir so gut, dass ich sie darauf ansprach und sie prompt fragte, ob wir nicht Freunde sein wollen. Daran erinnere ich mich gerne zurück. Manchmal wünschte ich man würde heute noch so offen und spontan Freundschaften schließen 😛 Jedenfalls zog meine damals beste Freundin irgendwann weg und so hatten wir viele Jahre keinen Kontakt. Nur zwei mal sind wir uns in den letzten Jahren durch Zufall über den Weg gelaufen und haben ein paar kurze Worte gewechselt.

Ich war überrascht wie schön Lilja geworden ist. Das zierliche, ausdrucksstarke Gesicht, die vollen Lippen und vor allem ihre großen, blauen Augen fesselten mich sofort. Also fragte ich ob sie sich von mit fotografieren lassen will. Wir trafen uns ein paar Wochen später und shooteten in einem großen, wunderschönen Garten in der Nähe. Wir hatten kein bestimmtes Thema. Die Location wirkt jedoch so verwunschen, dass mich die Bilderstrecke an Alice im Wunderland erinnert. Eine brünette Alice in rotem, weißen und blauen Kleid sozusagen. In dem Garten gab es sogar Pfaue und einige andere Vogelarten, die wir liebend gern als Co-Models genommen hätten. Jedoch leben die Tiere in einem Gehege und wir wollten die Gastfreundschaft des Gartenbesitzers nicht ausnutzen.

Im Laufe des Fotoshootings stellte ich fest, dass Lilja nach all den Jahren nicht nur verdammt hübsch sondern auch witzig und nett geworden ist. Trotz ein paar Regenschauern hatten wir ständig Gründe zum lachen und wir merkten kaum wie die Zeit verflog. Das Zwischenmenschliche ist mir bei Fotoshootings unglaublich wichtig. Denn nur wenn sich das Model wohl fühlt entstehen spontane und authentische Bilder. So gebe ich immer mein bestes auf mein Gegenüber einzugehen und mit den richtigen Worten die Stimmung aufzulockern. Da Lilja und ich uns schon ewig kennen viel es mir hier etwas leichter, was man glaube ich an den Aufnahmen merkt 🙂

Model Instagram: Lijasch