Bela Raba Workshop

Category

Editorials

Date

15. Juli 2020

Share it:
About
Eine Woche Fashion-Workshop in den Greenlight Studios

Im Fotografen-Meisterkurs fanden regelmäßig einwöchige Workshops statt. Renommierte Vertreter unterschiedlicher Fachgebiete wurden eingeladen und lehrten uns Beispielsweise in Videografie, Cinema 4D oder im Umgang mit klassischen Fachkameras. Bela Raba, eine etablierte Modefotografin hielt für unseren Meisterkurs einen Fashion-Workshop in ihren Greenlight Studios in München ab.

Die Dozentin unterrichtete uns in korrekter Lichtsetzung, der Organisation von Fashionshoots und stellte uns ihre Ausrüstung vor. Zudem begleiteten meine Klassenkameraden und ich Bela bei zwei professionellen Fotoshootings. Als Highlight wurden am vorletzten Kurstag drei Models gebucht, die wir fotografieren durften. Während die Mädels sich herrichteten teilten wir uns in drei Gruppen ein und suchten nach passenden Locations. Das Unterfangen stellte sich im Botanikum München als recht einfach heraus. Kerstin Timm, einer Schmuck-Designerin aus München, ließ uns in ihrem Atelier arbeiten. Es war ein stilvoll lichtdurchflutetes Gewächshaus mit stilvoller Einrichtung. Die sympathische Künstlerin stellte uns sogar ein paar Schmuckstücke ihres Labels Tikkun zur Verfügung. So experimentierten wir mit verschiedenen Bildkompositionen, wechselten die Outfits und setzten zusätzliches Bitzlicht ein. Als wir mit dem fotografieren fertig waren, bekam jeder die Aufgabe mit seinen Aufnahmen in InDesign eine Art Editorial zu erstellen.

Alles in Allem war der Fashion-Workshop mit Bela Raba mein Favorit, dicht gefolgt vom Video-Workshop. Auch wenn die Modebranche sehr hart und oberflächlich sein kann, gibt es endlose Möglichkeiten sich kreativ auszuleben. Daher werde ich auch in Zukunft immer wieder freie Editorial-like Serien anfertigen, jedoch vorerst nicht mit dem Ziel sie publizieren zu wollen.

Model:  Anja Geisler